Bindermichi

Photography, Cars & Technology

WhiskyAdvent 22 – Bruichladdich Octomore 7.1

By on 22. Dezember 2016

Die siebte Ausgabe des Kultwhiskies aus der Bruichladdich Destillerie ist mit 208 ppm eine der stärkst getorften Whiskies der Welt. Trotz gigantischer Mengen an Torf besitzt er eine leichte, köstliche Vielschichtigkeit und verführerische Finesse. Trotz seines jungen Alters schmeckt der Octomore 7.1 erstaunlich reif. 

Whisky Name Bruichladdich Octomore 7.1
vol% 59.50
Land Schottland
Region Islay
Beschreibung

Farbe: heller Bernstein

Nase: Salzig und Karamell mit Zitrus. leichte Torfnote mit Vanille, Minze und Mandel. Fruchtige Noten von Pfirsich und Birne.

Gaumen: Weich, süß und rauchig. Holz, Rauch und reifen Früchte. Süße Aromen von Honig, Vanille

Abgang: süße Eichennote folgt ein langer salziger und torfig-rauchiger Nachklang

Bewertung 5/10

 

Kräftig und torfig. Mit etwas Wasser verliert er aber schnell an Aromen, sodass nur noch der starke torfige Alkohol bleibt.

Hier ein Review von Whisky.de:



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: