Bindermichi

Photography, Cars & Technology

WhiskyAdvent 12 – Michter’s US*1 Kentucky Straight Bourbon

By on 12. Dezember 2016

Die Geschichte von Michters reicht zurück ins Jahr 1753, als der Schweizer Siedler und Farmer die erste Distillerie in den USA gründete (Anmeldepatent US#1). Verantwortlich für die Herstellung bei Michters ist Master Distiller Willie Pratt, der über 40 Jahre Erfahrung in der Whiskey-Industrie vorweisen kann und einst auch für Brown-Forman tätig war. Er produziert entsprechend seinem Grundsatz no Whiskey until its ready. Der Michters US1 Bourbon reift fünf bis acht Jahre in neuen, ausgekohlten Fässern aus amerikanischer Weisseiche.

Whisky Name Michter’s US*1 Kentucky Straight Bourbon
vol% 45.70
Land USA
Region Kentucky
Beschreibung

Farbe: goldener Bernstein

Nase: fruchtigen Noten, Nüsse und Vanille

Gaumen: Rauchiger Geschmack mit süsslichen Noten von Karamell und Vanille

Abgang: Ausgewogen aber nicht sonderlich lang

Bewertung 4/10

 

Ja, unverkennbar ein Bourbon. Zu mehr Charakter reicht es nicht.

Hier mal ein etwas anderes Video zum Bourbon von DerWhiskyClub:



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: