Bindermichi

Photography, Cars & Technology

We Love Holi Festival 2013 – Teil 2

By on 27. August 2013

Nach dem Festival ist vor dem Community Management.

Mit unzufriedenen Kunden kann ein Unternehmen ganz proaktiv umgehen, in dem die Kritikpunkte angesprochen und – zur Verbesserung des Services – genutzt werden… oder ganz klassisch die Kritik vertuschen und totschweigen.

2013-08-24 17.49.48

Wie bereits in Teil 1 berichtet, lief beim We Love Holi Festival of Colours nicht alles ganz reibungslos. Die kleinen Nebenwirkungen schafften es noch in die Presse, aber auf der Facebookseite verschwanden nach und nach die Berschwerden aus den Kommentaren.

Da konnte ich es mir einfach nicht verkneifen, eine kleine, sachliche Zusammenfassung meiner Erlebnisse zu posten.

Heute war auch mein Kommentar nicht mehr auffindbar, aber zum Glück hatte ich (natürlich rein zufällig) einen Screenshot erstellt:

We Love Holi - Festival of Colour Zürich 1

Dass ich einfach so aus der öffentlichen Timeline entfernt wurde, traf mich ebenfalls sehr hart und um meiner Trauer Ausdruck zu verleihen, wollte ich ein paar aufmunternde Worte über den Verlust meiner Worte niederschreiben:

We Love Holi - Festival of Colour Zürich 2

Ja, sowas. Die Kommentare wurden also nicht nur kommentarlos gelöscht, sondern die Verfasser auch gleich blockiert.

So sieht gutes Community Management aus!



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: