Bindermichi

Photography, Cars & Technology

Abgedreht: Panty & Stocking with Garterbelt

Panty & Stocking with Garterbelt

By on 12. Dezember 2010

Gainax sind wieder da. Und diesmal mit der abgedrehtesten Cartoon Serie seit den glorreichen 90ern. Moment! Gainax? Cartoon? Machen die nicht normalerweise Anime?

Richtig. Panty und Stocking ist allerdings keine klassischer Anime. Die Optik erinnert eher an Werke von Genndy Tartakovsky und Craig McCracken als an japanische Animationsmeister. Die Figuren sind bizarr überspitzt und sehr kantig gezeichnet, Soundeffekte werden On-Screen dargestellt, die Gewalt ist fast genau so überzogen wie die Sexuellen Anspielung häufig sind. Also genau so wie ich meine Cartoons mag: Schnell, mit sinnloser Gewalt und jede Menge geschmacklosen Gags.

Aber kurz was zur Story, oder besser dem Rahmen in dem diese stattfinden.

Panty und Stocking sind zwei Engel, die vom Himmel gesandt wurden um böse Geister zu bekämpfen und Himmels Münzen für die Erlösung zu sammeln. Dabei erhalten sie die Aufträge über Chuck, einen keinen grünen Mehrzweckhund, der verdammt nach dem Hundekostüm von GIR aus Invader ZIM aussieht. Der wird bei der Übermittlung des öfteren mal vom Blitz getroffen, überfahren, oder schlimmeres. Als Mentor dient Garterbelt, ein schwarzer Priester mit einem riesen Afro. Sie alle leben in Date City das regelmäßig von bösen Geistern und den unmöglichsten Plagen heimgesucht wird.

Das klingt jetzt alles konfus und sinnlos, aber das soll es auch sein. Das Ganze dient schließlich nur einer Inszenierung von Gewalt, Sex und Toilettenhumor.

Dabei stellt sich unser dynamisches Duo aus einer sexbesessenen Blonden Panty und der bloggenden, Süßkram vernaschenden Stocking wie die unheilige Mischung aus Powerpuffgirls und Dirty Pair dar. Und die beiden machen wirklich vor nichts und niemandem Halt. Um dem ganzen noch mehr absurde Eigenschaften zu verleihen ändert sich während der üblichen “Sailor”-Superheldinenverwandlung die Optik zu einem mehr “traditionellen” Anime Stil. Allerdings, beton NUR für unsere Heldinen und ihre Erzrivalinen. Warum sieht man im folgenden Clip.

… und um noch einen draufzusetzen, explodieren die Geister am Schluss in einem furiosen Japan-B-Movie Pappmaschee Feuerwerk.

Panty & Stocking with Garterbelt ist auf jeden Fall nix für Kinder aber ein Muss für Fans von allem was einen nicht ganz so sauberen Humor hat.



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: