Bindermichi

Photography, Cars & Technology

Ach, Leck Mich Doch!

Angry Toast

By on 20. Juli 2010

Zugegeben, manchmal verstehe ich nicht alles direkt. Das passiert recht oft, wenn man mir etwas nicht sagt oder sich in meiner Anwesenheit konträr zur eigentlichen Meinung verhält, sodass ich davon ausgehe alles wäre OK.

Das kann dann über eine ganze Weile so weitergehen, da ich nichtsahnend weiterhin freundlich und zuvorkommend bin, meine Hilfe anbiete und die x-te Wiederholung der “Meine Kindheit war ja so schlimm” Geschichte ertrage, auch wenn sie mir inzwischen zu den Ohren raus kommt.

Die Idee einer Beziehen hatte ich auch schon vor Monaten begraben. Da gab es eher kein Interesse, auch wenn immer wieder dieses, von mir nie angesprochene, “Ich will grade keine Beziehung und Kinder schon gar nicht” Thema hochkam. Gut, ich will irgendwann mal Kinder, aber was hat das mit Dir zu tun?

Mitten in die freundschaftliche Runde (also mehr als 2 Personen) platzen, für mich, seltsam zickige Reaktionen, die ich nicht zuordnen kann. Hab ich was falsches getan oder gesagt? Da ich mich gut kenne, würde mich das jetzt nicht wundern. Deshalb suche ich nach Fehlern bei mir, finde aber nichts, dass ich zuordnen könnte.

Tags drauf darf ich nichts mehr Fragen oder auch sonst Reden. Ich wundere mich nun richtig und weiß überhaupt nicht was ich denn so unvorstellbares getan haben soll. Nun sitze ich alleine dar, und versuche mein Verhalten zu analysieren, finde aber nichts, außer einer etwas angefressene Laune am Vortag, weil der Morgen nicht wirklich optimal gelaufen ist.

Das fing schon nach dem Aufstehen an und ging im Verlauf nahtlos in einen Hickhack bei Fahrtantritt über. Aber meine schlechte Laune hatte sich über den Tag gelegt.

Acht Wochen Später “darf” ich endlich mal nachfragen und erhalte als Antwort: “Ich komme mit deiner Art nicht klar”

Ja, ne, is klar. Sowas fällt jemandem nach ein-einhalb Jahren mal auf. Nur gut, dass wir die weitgehend gleichen Leute kennen und oft auf den selben Partys abhängen.

Viel Spaß beim ignorieren… denn ich werde den haben 🙂



2 comments on “Ach, Leck Mich Doch!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: