Bindermichi

Photography, Cars & Technology

(viel) Zeit für Helden

GuildWars - Heroes

By on 3. Mai 2008

Endlich war es soweit, die letzte Mission in Eye of the North stand auf dem Programm.

Nachdem am Vortag schon die Tiefen der Zerstörung abgeschlossen waren, wollte ich nun auch diese Kampagne zu Ende bringen.

Auf der Karte sah das alles sehr einfach aus. Ein Raum, ein paar Zerstörer und der Endgegner. Also eine Gruppe zusammenstellen, und auf gehts. Nach ein paar Minuten war es dann schon wieder vorbei… aber nicht sehr erfolgreich. Also die Skills wieder leicht angepasst und nochmal.

Nach dem dritten Versuch quittierte dann schon ein Mitglied der Gruppe. Zum Glück war es die Ursache für die meisten Probleme im Kampf.

Dead Destroyers

Nach knapp eineinhalb Stunden war es dann geschafft. Die Versuche waren nicht gezählt, aber die Belohnung war uns sicher.

Und das alles nur, weil keiner von uns die Rusher bezahlen wollte 🙂



2 comments on “(viel) Zeit für Helden

  1. GZ!!

    Schön das es noch Spieler gibt die sich nicht gleich rushen lassen, dachte schon die wären ausgestorben. Aber sei ehrlich würdest du dich nochmal so lange hinsetzten um da durch zu kommen. Also ich habs nur einmal gemacht ^^

  2. GZ!!

    Schön das es noch Spieler gibt die sich nicht gleich rushen lassen, dachte schon die wären ausgestorben. Aber sei ehrlich würdest du dich nochmal so lange hinsetzten um da durch zu kommen. Also ich habs nur einmal gemacht ^^

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: