Bindermichi

Photography, Cars & Technology

Sacred 2 – Patch / Content Update 2.31

By on 29. November 2008

Manchmal will ich es kaum glauben. Vor zwei Wochen gab es auf der Sacred 2 Website die Ankündigung für zwei portopflichtige Items sowie die erfreuliche Nachricht von 5 (fünf!) Nominierung zum Deutschen Entwicklerpreis 2008!

Nach kurzen resümieren stellte sich mir folgende Frage: „WARUM?“

Zum einen: Warum sollte ich für Content bezahlen, wenn das eigentliche Spiel schon nicht funktioniert? Nach dem Ganzen Ärger über das zum Fenster rausgeworfene Geld sollte Ascaron jedem der diese miserable Entschuldigung eines Spiels jedem Opfer den blöden Lastenträger kostenlos bereitstellen.

Und welcher geistesgestörte Spielemagazin Redakteur hat diese fünf Nominierungen zu verantworten (Nur falls ich dadurch ein Abonnement kündigen muss)?

Naja. Ich bin dann erst einmal auf die Votingseite des Entwicklerpreises gegangen und habe für jedes Konkurrenzprodukt abgestimmt. Auch für die bekloppten Handyspiele! Die können qualitativ unmöglich schlechter als Sacred 2 sein.

Am 3. Dezember ist die Preisverleihung. Spätestens dann werde ich sehen ob die Aktion was gebracht hat.

Gestern also das lange erwartete Content Update. Wenn ich dem Releaselog glauben darf wurden wirkliche kaum Verbesserungen am Spiel (technisch) vorgenommen. Praktischerweise gibt es von dort aus auch einen Link zum Technische Probleme Thread des Sacred Forums, der nach weniger als einem Tag schon 20(!) Seiten lang ist.

Das Interessante ist, dass sogar Spieler, bei denen das Spiel bisher lief, jetzt Probleme haben. Es wird also immer besser.

Nun gut, ich werde wohl nicht umher kommen, den Patch selbst zu installieren und zu testen.

Der Umfang von knappen 670MB zieht die Installation etwas in die Länge. Kaum ist diese abgeschlossen, geht es zum Spielstart.

Im Gegensatz zu anderen Forenteilnehmern komme ich über den Ladebildschirm hinaus. Das stimmt mich ein wenig zuversichtlich. Der Animationsablauf im Menü ruckelt wie bisher gewohnt, also setze ich mein angefangenes Spiel fort.

Kaum in der Welt angelangt stehe ich am Speicherstein und stelle fest, das sich an der mageren Performance nichts, aber auch garnichts geändert hat. Einfaches drehen führt zu starkem ruckeln die Wegfindung reagiert immer noch recht eigenwillig und läuft einmal im Uhrzeigersinn um den Speicherstein um schließlich an den, vorher angeklickten Punkt, recht vom Steicherstein zu gehen.

Der mir immer noch folgende NPC (gehört wohl zu irgendeinem Quest) stellt sich immer noch unmöglich an. Läuft mitten in Gegnerhorden hinein um dann unaufhörlich vor diesen zu fliehen. ich komme kaum dazu die Gegner zum Kampf zu markieren und renne dem gesamten Pulk hinterher.

Plötzlich verlangsamt sich das Spiel bis zum Stillstand. Ich denke nur: „Toll schon wieder der Grafiktreiber“, bis die Meldung „Der Sacred 2 Client reagiert nicht mehr“ am Bildschirm erscheint!

Klasse Patch! Jetzt stürzt nicht mehr nur der Grafikkartentreiber ab, sondern gleich das ganze Spiel.

Was bringt mir jetzt bitte der ganze neue Contentmist, wenn ich nicht mal 5 Minuten am Stück spielen kann, ohne das mir dieses Stück Scheiße, das Ascaron Spiel nennt, um die Ohren fliegt?



10 comments on “Sacred 2 – Patch / Content Update 2.31

  1. Äm .. das du NICHT der einzigste bist der problemchen hat ist klar.
    Aber das du einer der wenigeren bist bei dem es mies läuft, das ist mir klar ^^
    Tipp: Kauf dir ne ordentliche mühle und Update lieber dein ganzes System mal neu.
    Ich Spiel S2 fehlerfrei und ich hab keine ahnung was du machst.
    Bei mir ist es 0 x Abgeschmiert, ich hatte kein ruckeln, Menü läuft flüssig.

  2. Äm .. das du NICHT der einzigste bist der problemchen hat ist klar.
    Aber das du einer der wenigeren bist bei dem es mies läuft, das ist mir klar ^^
    Tipp: Kauf dir ne ordentliche mühle und Update lieber dein ganzes System mal neu.
    Ich Spiel S2 fehlerfrei und ich hab keine ahnung was du machst.
    Bei mir ist es 0 x Abgeschmiert, ich hatte kein ruckeln, Menü läuft flüssig.

  3. Also, ich finde nen E8500 mit 2GB Ram und einer 8800GTS schon ordentlich genug, und ausser Installieren, Patchen und Ärger haben mache ich mit dem Spiel soweit nichts. Achso… wenn Du dir alles durchliest, wirst Du, daß ich bereits von Anfang an alles auf den neuesten Stand gebracht habe.

  4. Leider muss ich Dir recht geben. Das Spiel ist wirklich Schei… Nach dem ich das Spiel und den Patch 2.10 installiert habe, konnte ich an zwei Abenden rechts flüssig spielen. Nun bekomme ich aber immer die Fehlermeldung „Live_pe_crc“ und das Spiel startet nicht mehr, obwohl ich nichts an meinem Rechner oder an der Programmumgebung verändert habe. Nach dem ich das Sacred- Forum besucht habe, musste ich feststellen, dass ich nicht der einzige bin, der dieses Problem hat. Aber niemand hat anscheinend eine Lösung gefunden. Nur das übliche hilflose Gestammel über Viren oder falsche Treiber usw. Meiner Ansicht nach völliger Blödsinn.
    Was mich aber am meisten ärgert ist die Tatsache, dass der Hersteller, der ja die 50 € für das Spiel eingesackt hat, sich offenbar nicht für diese Probleme, wie in seinem Forum diskutiert, interessiert. Gibt es keine Anlaufstelle, um solche Hersteller an den öffentlichen Pranger zu stellen? Ich finde, es reicht nun. Langsam müssen sich die Spieler zusammenfinden, um Dinge zu ändern.

  5. Leider muss ich Dir recht geben. Das Spiel ist wirklich Schei… Nach dem ich das Spiel und den Patch 2.10 installiert habe, konnte ich an zwei Abenden rechts flüssig spielen. Nun bekomme ich aber immer die Fehlermeldung „Live_pe_crc“ und das Spiel startet nicht mehr, obwohl ich nichts an meinem Rechner oder an der Programmumgebung verändert habe. Nach dem ich das Sacred- Forum besucht habe, musste ich feststellen, dass ich nicht der einzige bin, der dieses Problem hat. Aber niemand hat anscheinend eine Lösung gefunden. Nur das übliche hilflose Gestammel über Viren oder falsche Treiber usw. Meiner Ansicht nach völliger Blödsinn.
    Was mich aber am meisten ärgert ist die Tatsache, dass der Hersteller, der ja die 50 € für das Spiel eingesackt hat, sich offenbar nicht für diese Probleme, wie in seinem Forum diskutiert, interessiert. Gibt es keine Anlaufstelle, um solche Hersteller an den öffentlichen Pranger zu stellen? Ich finde, es reicht nun. Langsam müssen sich die Spieler zusammenfinden, um Dinge zu ändern.

  6. 1. L2P nehm ich in dem Fall mal für Learn to Program, denn die Probleme liegen eindeutig am Spiel
    2. Ach wirklich?
    3. Ich zocke garantiert schon länger am Computer als Du (since 1982)

    PS: Wenn man zu feige ist ne echte Mail Adresse anzugeben, kann man auch einfach mal die Klappe halten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: