Bindermichi

Photography, Cars & Technology

Buzz! Quiz TV Online

BuzzOnline

By on 4. August 2008

Zu den Party Eigenschaften von Buzz! gibt es in der aktuellen PS3 Version nicht viel neues zu Sagen. Es gibt ein paar neue Kategorien und Spiele, und alle Fragen werden nun von einem Sprecher vorgelesen. Das wars soweit.

Allerdings gibt jetzt es die Möglichkeit eigene Quizzes zusammenzustellen und Online gegen andere Spieler anzutreten.

Das erste stellte sich nach dem Testen der Verfügbaren Spiele als wenig interessant heraus, also Reden wir über den Online Modus.

Hier kann man, leider nur einzeln, gegen andere Spieler aus der selben Sprachregion antreten. Also nicht „wirklich“ Weltweit. Es werden immer die gleichen drei Runden gespielt und die zur Auswahl stehenden Kategorien sind recht überschaubar.

Nach 15 Spielen landete ich in der ersten Kategorie schon wieder bei Fragen, die ich bereits gespielt hatte. Nach 20 waren es dann schon ganze runden, die ich schon kannte. Das Problem dabei. Die Rangliste führt ein Spieler mit 265 gewonnenen von 280 Spielen an. Da ich nach 30 Spielen schon sogut wie alle Fragen kenne, entscheidet sich das Spiel schon in der Ersten Runde „Gegen Die Zeit“. Der Spieler, der als erster den richtigen Knopf auf dem Buzzer findet erhält die meisten Punkte. Somit wird der Gewinner der ersten Runde u.U. seinen, teilweise knappen, 5 Punkte Vorsprung durch die beiden nächsten Runden retten. Das wird auf Dauer schon frustrieren.

Das ist nicht so abwegig, wie es klingt. In den Spielen 18-20 trat ich gegen gleichstarke Gegner an und nach Runde zwei betrug der Abstand von Platz 1 und Platz 4 gerade einmal 200 Punkte.

Wenn hier also nicht regelmäßig die Runden mit Patchen gewechselt oder diese gleich per Zufall ausgelost werden wird sich dieser Modus auf reinen Fragen lernen reduzieren.



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: