Ich binde meine Schuhe

Wenn es um Sneaker ging gab es früher nur 2 sinnvolle Varianten: Schnürsenkel oder Klettverschluss. Puma versuchte zwar in den 90ern eine Modernisierung, mit dem Disc System, aber die Akzeptanz und die Haltbarkeit blieben hinter den Erwartungen zurück.

Adidas Stan Smith

Mittlerweile gibt es, auch mit freundlicher Unterstützung von Kickstarter ein paar Alternativen zu Schnürsenkeln. Oder zumindest der Art, wie wir sie tragen.

Hickies

kleine gummiartige Bänder, die anstatt der Schnürsenkel verwendet werden. Die entstehenden Ringe sind sehr flexibel und reissfest, lassen sich aber nicht bei jeder Art Schneaker benutzen. Bei der Speedschnürung einiger Running Schuhe würden die Schlaufen quer liegen, was zwar funktioniert, aber unmöglich aussieht.

Hickies Verpackung und Test mit Adidas Superstar:

Hickies mit Adidas Rome:

Lace Anchors

Lace Anchors benutzen ein sehr simples Prinzip, in dem kleine Plastikscheiben, um die origninal Schnürsenkel in Position halten. Die Schleife kann dadurch eingespart und die Schnürsenken hinter der Verankerung abgeschnitten werden.

Bei einigen Sneaker Modellen gibt es hier Ästhetische vorteile, aber diese Lösung kann mit allen Schnürschuhen benutzt werden.

Adidas Superstar mit Lace Anchors (links) und Hickies (rechts):

4 thoughts on “Ich binde meine Schuhe

  1. Hatte mir die Hickies auch für meine Sneaker geholt, bin aber wieder davon abgekommen – überhaupt von dem ganzen
    Schnellbindegedöns. Hatte sie in meinen Chucks, Boras, Geox und noch bei ein paar anderen Schuhen ausprobiert, hat mir aber gar nicht gefallen. Bevorzuge inzwischen wieder komplett die klassische Schnürtechnik und beim Schuhkauf achte ich darauf, dass die Schnursenkel gut laufen, sonst wird es ein anderes Modell.

    1. Das ist auch der Grund, warum ich die Lace Anchor ausprobieren wollte. Die Schnürung bleibt vollständig erhalten und ich kann trotzdem auf die Schleife verzichten.

  2. Also die Hickies sehen einfach nur fürchterlich aus, finde ich!

    Und wenn man wie ich gerne festen Halt in seinen Schuhen (auch Sneakers) hat und relativ fest schnürt dürfte das alles nix sein…

Leave a Reply